banner krankenkassen
Medscore® für Krankenkassen

Indikationsqualität und Zweitmeinungsverfahren

Die vom Vertragsarzt eingegeben medizinischen Daten zur Erfassung des Krankheitsbildes der Varikose werden in der patentierten Controlling - Software Phlebsecure ausgewertet.

Zusammen mit einer manuellen Kontrolle der Ultraschallbefunde und klinischen Bilder wird für jeden einzelnen Fall eine externe Sicherung der Diagnose durchgeführt. Bei bestätigter Diagnosesicherheit kann der Eingriff über den Vertrag abgerechnet werden.

Der Score ermöglicht ein Benchmarking der Leistungserbringer im Hinblick auf die Diagnosesicherheit zu einem Eingriff.

Vorteile:
  • Verbesserung der Versorgung durch Qualifizierung der Diagnosen oder Indikationen
  • Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird nicht beeinflusst (Patient muss keinen weiteren Arzt konsultieren)
  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit durch Vermeidung unnötiger Leistungen
  • Verbesserung der Adhärenz für eine schnellere und bessere Heilung durch das Angebot von innovativen Behandlungsverfahren

PhlebSecure®

PhlebSecure® ist eine webbasierte Qualitätssicherung mit implementierter Zweitmeinungssystematik zur Mengensteuerung in der Behandlung der Varicose.

Art und Umfang der Datenerhebung erbringen kurzfristig neue Erkenntnisse über Versorgungsprobleme und führen langfristig zur Entwicklung von Qualitätsindikatoren zur medizinischen Notwendigkeit der Behandlung einer Varikose. Das System ist sektoren- und fachgruppenübergreifend einsetzbar. Die Wirksamkeit und das Einsparpotential sind nachgewiesen, der Marketingeffekt ist evident.

Dieses System kann entsprechend modifiziert in beliebigen Indikationsgebieten eingesetzt werden. Nach dem Motto „weniger ist oft mehr“ profitieren alle Beteiligten.
Medscore®-Zentren
Interessiert oder Sie haben Fragen zu Medscore?
Dann freuen uns über Ihre Anfrage.